Mitgliedschaft

Die Gesellschaft besteht aus ordentlichen, außerordentlichen, fördernden, korrespondierenden und Ehrenmitgliedern.

Ordentliche Mitglieder können alle mit derAnalytischen Chemie verbundenen physischen Personen werden. Außerordentliche Mitglieder können alle Körperschaften, Institutionen und Firmen werden, die an der Analytischen Chemie interessiert sind. Studentische Mitglieder können Studierende des Faches Chemie oder eines anderen der Analytischen Chemie verbundenen Faches an einer Universität, Fachhochschule oder Fachschule dieser Richtung werden, wenn sie das 18. Lebensjahr vollendet haben. Fördernde Mitglieder sind solche Personen, die die Gesellschaft mit wesentlich höheren als den satzungsgemäßen Beiträgen fördern.

Ehrenmitglieder sind jene, die wegen ihrer hervorragenden Leistungen auf dem Gebiet der Analytischen Chemie und wegen besonderer Förderung der Zwecke der Gesellschaft von der Hauptversammlungernannt werden.

Mitglied der ASAC können Sie im Rahmen einer Mitgliedschaft bei der Gesellschaft Österreichischer Chemiker (GÖCH) werden. Die Anmeldung ist online möglich.

Beitrittserklärung:


 
© 2010 Österreichische Gesellschaft für Analytische Chemie Sitemap